Zirbenbetten

Die „Königin der Alpen“

Zirbenholz wird seit jeher im Alpenraum zum Möbelbau verarbeitet. Zahlreiche Jahrhunderte alte Zirbelstuben im gesamten Alpenraum zeugen davon. Schon damals wussten die Menschen das langsam gewachsene Holz und die Wirkung des ätherischen Öles zu schätzen.

Die Zirbe – auch Arve genannt – wächst unter extremen Klimaverhältnissen auf 1500 – 2000 Meter Seehöhe, übersteht Frost bis minus 50°C und wird dabei bis zu 1000 Jahre alt. Um diese widrigen Bedingungen zu überstehen, ist eine ganz besondere Widerstandskraft nötig. Die Zirbe besitzt diese Kraft und gibt sie, durch die im bearbeiteten Holz enthaltenen ätherischen Öle an uns weiter. Der Duft der Zirbe soll eine beruhigende Wirkung, u.a. auch auf die Herzfrequenz haben und sorgt somit z.B. auch für einen erholsamen Schlaf.

Daher ist die „Königin der Alpen“, wie die Zirbe auch genannt wird, seit längerer Zeit auch sehr gefragt als Holz für Betten und Schlafzimmermöbel.

Wir verwenden für unsere Massivholzbetten aus Zirbenholz nur zertifiziertes Holz aus dem europäischen Alpenraum. Meist wird die Oberfläche nur roh geschliffen, damit das ätherische Öl ungehindert ausströmen kann. Auf Wunsch bieten wir unsere Zirbenbetten und Zirbenmöbel aber auch mit geölter Oberfläche an. Damit erhalten gerade viel beanspruchte Möbelstücke wie Wäschekommoden einen besseren Schutz ohne die Holzporen zu verschließen.

Jedes bei uns gefertigtes Zirbenbett ist ein Unikat und wird nach ihren individuellen Bedürfnissen und Vorstellungen geplant und produziert.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Angebot und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin unter 08321-2152.

 

 

Adresse

Schreinerei Himmelsbach

Berghofer Straße 5
87527 Sonthofen
Fon 08321-2152
Fax 08321-2952
info@schreinerei-himmelsbach.com

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
7 – 12 und 13 – 17 Uhr

Freitag 7 – 12 Uhr

Individuelle Beratungstermine
nach Vereinbarung

Instagram